Unser erstes Stück als Ensembel ‚2hoch3‘ war die Tragikomödie „Das letzte Abendmahl“ und wurde im Herbst 2017 aufgeführt.

==> TRAILER

Inzwischen haben wir ein weiteres Stück ‚Was, schon wieder Wochenende!‘ erarbeitet und aufgeführt.

Wegen des regen Zuspruchs zeigen wir beide Stück in 2018 noch einmal als Gastspiel in Worpswede im ‚Theater Worpswede im Kulturcentrum Alte Molkerei‘:


Donnerstag, 29. November – ‚Das letzte Abendmahl‘
Donnerstag, 06. Dezember – ‚Was, schon wieder Wochenende!‘
Beginn jeweils um 19:30

 

(Link zu Termine+Karten).

 

 

Wir sind acht Darsteller und haben in den vergangenen Jahren mit Begeisterung und Leidenschaft in unserer „After-work-Phase“ auf verschiedenen Bühnen gestanden.

Unsere Erfahrungen stammen u.a. aus dem Kabarett, dem Improtheater, aus Projekten am Theater Bremen und Aufführungen der Speicherbühne. Die meisten von uns spielten zuletzt in einer Theatergruppe am Goethetheater in Bremen.

Aus diesem Kreis heraus hat sich die Idee entwickelt, eine eigene, kleinere Gruppe zu gründen. So entstand 2016 das Ensemble ‚2hoch3‘. Im Theater im Volkshaus haben wir unseren Platz gefunden.